VIDEO: Emsige Drohnen zensieren Intimbereich nackter Balletttänzer

snygo-nude-dancers-censored7
So wie in dieser Kampagne habt ihr Drohnen sicher noch nie im Einsatz gesehen! Auf den ersten Blick ahnt man es nicht, aber dieser amüsante Werbespot wurde von BUYMA, einem japanischen Retailer für Klamotten, in Auftrag gegeben. Während zwei fast nackte Tänzer (die Socken, oh je!) Tschaikowskys Schwanensee präsentieren, sorgt eine Flotte von sehr umsichtigen Drohnen dafür, dass bloß nichts Ungehöriges zu sehen ist.

Sie zensieren mit einem Blatt Papier die intimen Bereiche der tanzenden Körper und haben ganz schön zu tun. Aufgelöst wird die lustige Szenerie durch die Aufforderung „Kauft Kleidung“, was den emsigen Flugrobotern natürlich eine ganze Menge Arbeit ersparen würde. Cool gemacht!

Drones VS. Ballet ( Buyma)

Copyright Buyma

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein