VIDEO: Harry G parodiert Münchener Clubszene

snygo-harry-g-nachtleben9k=6
Harry G frühstückt sicher jeden Morgen einen Weißwurscht-Clown – das zynische Alter Ego des bayrischen Comedians Markus Stoll ist mit einer so bitterbösen Zunge ausgestattet, dass man sich bei seinen Parodien den Bauch vor Lachen hält. Zumindest, wenn man seinen Humor teilt. Der Wahl-Münchener macht die Absurditäten des Alltags zu seinem Thema und behandelt sie mit seinem satirischen Witz. Diesmal hat es die Clubszene der bayrischen Landeshauptstadt getroffen. Auch wenn ich die Feier-Locations, wenn überhaupt, nur vom Hörensagen kenne, finde ich den Spot wieder mal sehr lustig. Gibt’s sowas eigentlich schon über die Berliner Tanztempel?


(via Harry G)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein