VIDEO: Heather Rooney zeichnet Robin Williams im Zeitraffer

Heather-Rooney-Art
Ich bewundere Künstler wie die 21-jährige Studentin Heather Rooney. Sie schnappt sich mal eben ein paar farbige Stifte und präsentiert am Ende ein fotorealistisches Portrait. In diesem Fall zeichnet sie den verstorbenen Robin Williams. Angefangen mit Bleistiftstrichen, arbeitet sie sich später mit Prismacolor-Stiften vor und erschafft in knapp 5 Minuten ein – ja was eigentlich? Für mich ist es keine Zeichnung mehr. Zumindest fällt es dem Betrachter schwer das zu glauben. Einfach genial so ein Talent…

Heather-Rooney-Art2
Heather-Rooney-Art3
Heather-Rooney-Art4

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein