VIDEO: Inspiriert vom Nissan – Der Bürostuhl, der alleine „einparkt“

nissan-parking-chair-klonblog
Stellt euch vor, dass Meeting ist vorbei und irgendjemand ist dann der Dumme, der den Konferenzraum wieder aufräumen muss. Also Whiteboard löschen, die Tische abwischen und natürlich die Stühle wieder ordentlich zurechtrücken. In Japan funktioniert der letzte Punkt einfach per Handklatscher. Inspiriert vom intelligenten Einpark-Assistenten des Nissan hat man dieses Feature einfach auch auf Stühle übertragen. Dank Kameras und WiFi-Kontrolle finden diese dann jederzeit zurück an ihren Platz. Die Anwendungsmöglichkeiten sind dabei schier unendlich – in der Uni, in der Schule oder in Bürogebäuden heißt es dann pünktlich zum Feierabend: Clap your hands!

nissan-parking-chair-klonblog2
nissan-parking-chair-klonblog

(via)

2 Kommentare

  1. Hah ist ja genial! Ob man das braucht ist eine Sache, aber als Gimmik nicht schlecht. Kommt bei Firmen aus der High Tech Branche besitmmt gut an :)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein