VIDEO: Kalifornische Winterstürme, Monsterwellen und hartgesottene Surferboys

winter-trails-big-wave-surfing6
Während andere Leute im Winter unter ihrer Kuscheldecke einen heißen Tee schlürfen, um so den kalten Temperaturen vor der Tür zu trotzen, schmeißen sich ganz besonders mutige Menschen mit ihren Boards in die Wellen. So geschehen zu Beginn des Jahres 2015 unter anderem im kalifornischen Mavericks. Die Winterstürme haben zu dieser Zeit Monsterwellen entstehen lassen, die nur danach geschrien haben, von Jay Hardaker und Co. geritten zu werden. Vier Tage wurden die Surfer von einem Filmteam begleitet, herausgekommen ist dabei das Filmchen „Winter Trails“, das – vergisst man die relativ kühlen Temperaturen – richtig Bock darauf macht, sich selbst mal in die Wellen zu werfen. Und richtig, dafür gibt es ja auch Neos – im nächsten Winter also runter von der Couch und ab nach Kalifornien!

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein