Video: Kleinste Modelleisenbahn der Welt dreht hier ihre Runden

Video: Kleinste Modelleisenbahn der Welt dreht hier ihre Runden 3
Der YouTube-Kanal Museum of Working Miniatures zeigt genau das, was der Name verspricht: funktionierende Miniaturen. Klein, aber oho ist jedes einzelne Exponat. Besonders toll finde ich die kleinste Modelleisenbahn der Welt, die übrigens in den USA hergestellt wird. Wobei, so viel muss ich verraten, damit der Maßstab 1:1000 erreicht wird, muss ein klein wenig geschummelt werden. Das Set aus dem Hause IDL Motors hat nämlich keine Räder.

Wie die Waggons dann ihre Runden drehen? Mithilfe von Elektromagnetismus. Statt mit Rädern, ist jeder Waggon mit einem Magneten ausgestattet. Der Stromkreis mit Spule im Zentrum des Parcours setzt nach dem Anschluss ans Stromnetz die kleinen Züge in Bewegung. Ohne Schummeln, also mit Rädern, sind übrigens die Züge im Maßstab 1:450 von T-Gauge die kleinsten Modelleisenbahnen der Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein