VIDEO: „Mach mehr aus deiner Zeit“ – Welthungerhilfe

Der kurze Video Clip der zu der neuen Kampagne der Welthungerhilfe gehört ist ziemlich clever. Denn wer denkt in seinem Alltag nicht oft: Wieviel Zeit verdaddel ich eigentlich mit unproduktivem Zeug. Die Botschaft des Films lautet, die Zeit die du, zB. an einer roten Ampel stehst, könntest du ja auch Menschen spenden. Menschen Zeit zu spenden, mutet wirklich futuristisch an. Kann ich Menschen Zeit spenden, die zu wenig davon haben?

 Hinter der gut gemachten Kampagne  aus dem Hause Scholz & Friends steckt der Hilferuf der meisten Hilfsorganisation. Allerdings wird dabei mit positiven Bildern gearbeitet, anstatt mit erschreckenden Dingen von denen wir schon ziemlich abgestumpft sind. Natürlich sollen wir Geld spenden. Da wir jetzt aber schon durch den Film etwas aufgeweckt worden sind und noch denken: Naja, ein bisschen Zeit hätte ich wohl noch übrig, gehen wir auf die Webseite der Welthungerhilfe und stellen erstaunt fest, wie gut die gemacht ist. Kann ich nicht nach Afrika fahren und einfach ein bisschen Zeit da lassen? Nein, ich kann eine Stunde Zeit spenden in Form von 11 Euro. Vielleicht kostet deine Zeit etwas mehr. Aber wenn du schon mal auf der Seite bist, hast du vielleicht deinen Finger ganz schell am Spendenknöpfchen.

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein