VIDEO: Nespresso – Kaffee in seiner schönsten Form

Werbeclips - 12. Feb. 2013 von Juli // 5 Kommentare

NESPRESSO-on-klonblog

Und wir bleiben gleich beim Thema Kaffee, denn hier ist ein neuer Werbespot von Nespresso. Ganz einfach zusammengefasst geht es darin um Aufnahmen von Tropfen und Flüssigkeit und wie die sich so ganz genau in Zeitlupe miteinander verhalten. Ehrlichgesagt dachte ich erst, es ginge um Kaffee. Aber als die Flüssigkeit dann lila und türkis und rot wurde, konnte ich dem Geschehen nicht mehr folgen. Für alle Interessierten gibt es unten auch noch das Making Of zum Clip. Viel Spaß!

(via)


5 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Drei neue Murals von Ludo in Paris - murals ludo paris 7
Inspirierend: James Brunt malt Kreise mit Naturmaterialien - james brunt mandalas 2
Filigran & faszinierend: Die raffiniert-düstere Bilderwelt von Tätowierer OOZY - schneeballautomat 16

Drei neue Murals von Ludo in Paris

Inspirierend: James Brunt malt Kreise mit Naturmaterialien

Filigran & faszinierend: Die raffiniert-düstere Bilderwelt von Tätowierer OOZY

Kategorie: Fotografie

Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 17
Urbane Fotowelten von Tatsuto Shibata – die Suche nach dem Fluchtpunkt - photography tatsuto shibata 1
Ein verträumtes Fotoshooting mit Sabrina Zohar und Sheng Zheng - model sabrina zohar 6

Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein

Urbane Fotowelten von Tatsuto Shibata – die Suche nach dem Fluchtpunkt

Ein verträumtes Fotoshooting mit Sabrina Zohar und Sheng Zheng

Kategorie: Werbung

KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen - klm real time uebersetzer 01
Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren - ford kampagne 02
Die Bahn lässt den dreifachen Nico Rosberg von München nach Berlin reisen - nico rosberg faehrt mit der bahn 01

KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen

Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren

Die Bahn lässt den dreifachen Nico Rosberg von München nach Berlin reisen