VIDEO: New York City verstummt

Irgendwie beängstigend wie ruhig New York City doch sein kann. Drei Wochen nach der Entdeckung der ersten Coronavirusinfektion erreichte die Region New York City am Sonntag einen alarmierenden Meilenstein: Sie ist nun für etwa 5 Prozent der weltweit bestätigten Fälle verantwortlich, was sie zu einem Epizentrum der Pandemie macht und den Druck auf die Behörden erhöht, drastischere Maßnahmen zu ergreifen. In diesem Video sieht man wie sich das auf das Leben in der Stadt auswirkt. Ich hoffe wir in Deutschland bekommen das auf Dauer in den Griff.

“I shot this content during the 2020 pandemic to capture the eerie feeling I was receiving walking the empty streets.”

Teaser-Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein