VIDEO: Party-Hacks: Wie man Papier, essbare Strohhalme und Blätter herstellen kann

Diese drei ausgezeichneten DIY-Party-Hacks sind umweltfreundlich und machen Spaß. In diesem einfallsreichen Video von DreamWorks demonstriert die erfahrene Hackerin Jordyn, wie man selbstgemachte Papiereinladungen, essbare Party-Strohhalme aus Süßigkeiten und Blattkonfetti herstellt. Alles ganz einfach und die Kinder haben sicherlich eine Menge Spaß dabei. Gerade bei den Strohhalmen sollten wir schnell umdenken.

Papierhalme statt Plastik

Ich glaube, wir alle haben die tragischen Fotos gesehen, wie ein Strohhalm aus der Nase einer Schildkröte gezogen wurde. Das ist nicht nur absolut herzzerreißend, sondern auch unnötig. Es kommt so oft vor, dass wir einen Strohhalm bekommen und ihn nicht brauchen. Immer wenn ich in einem Restaurant bin, bekomme ich ein Glas und einen Strohhalm – und ich gebe den Strohhalm immer zurück, wahrscheinlich landet er aber trotzdem im Müll. Versucht, bei der nächsten Party auf Papierstrohhalme umzusteigen. Es gibt auch so viele andere Möglichkeiten. Strohhalme aus Edelstahl, aus Glas, oder sogar natürlich gewachsene Gras-Strohhalme.

Jetzt bin ich etwas vom Thema abgekommen, kommen wir zum Video:

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein