VIDEO: Roman Atwood macht sein Wohnzimmer zum Winterwonderland

snygo-roman-atwood-prank2
Mit seinen fantasievollen Ideen für Prank-Videos hat uns der US-amerikanische YouTuber Roman Atwood schon einige Male amüsiert. Am coolsten war dabei sicher die Aktion, bei der er fast das gesamte Erdgeschoss seines Hauses mit bunten Plastikbällen gefüllt hat – ein riesiger Spaß für seine Familie und die Nachbarskinder.

Mit seinem neuesten Streich hat er diesem Kindheitstraum aber noch einmal einen draufgesetzt: Wieder wird das Wohnzimmer zum Spieleparadies, diesmal füllt er den riesigen Raum aber mit einer Mischung aus echtem und künstlichem Schnee und macht sein Haus so zum absoluten Winterwonderland. Genial sind die freudigen Gesichter seiner Kinder, die ihr Glück so kurz nach dem Aufstehen am Morgen kaum fassen können. Wobei ich mich ja frage: Wer macht das eigentlich wieder sauber? Wie man an diesem Gedanken sieht: Erwachsensein ist manchmal ganz schön blöd. Jetzt erst einmal ab auf die virtuelle Piste, und klickt auf Play!




(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein