Video: So klingt eine E-Gitarre aus Lego-Steinen

snygo_files001-lego-guitare
Eigentlich zeichnen die handgemachten Gitarren, die Nicola Pavan baut, aus, dass sie aus besten Hölzern bestehen. Das Material ist dem Italiener so wichtig, dass er seine Firma Pavan Wood Works genannt hat. Derzeit erweitert der gelernte Zimmermann sein Wissen mit einer Ausbildung zum Instrumentenbauer in Mailand und hat im Rahmen dessen ein ganz besonderes Projekt fertiggebastelt. Genau, gebastelt, denn entgegen seinen sonstigen Grundsätzen in Sachen Material, hat er sich bei dieser speziellen E-Gitarre an einem großen Haufen Plastik bedient. Aus Hunderten quietschbunter Lego-Steine ist innerhalb von sechs Tagen ein tatsächlich funktionierendes Instrument entstanden, auch wenn der Sound vielleicht nicht der beste ist. Den härtesten Job bei diesem Projekt hatten übrigens Nicolas Freunde: Die mussten die passenden Klötze finden.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein