VIDEO: The Origin of Creatures

Der Tag nach der Katastrophe. Alles ist zerstört. Es scheint kein Leben mehr auf der Erde zu geben. Doch dann regt sich etwas. Krabbelnde Krebse, kriechen aus Verstecken hervor. Es sind aber keine Krebse, sondern Finger. Und dann werden immer mehr Körperteile gesammelt…Der kurze Film von dem Niederländer Floris Kaayk ist abartig und faszinierend zugleich. Er ist an die Geschichte des Turmbaus zu Babel angelehnt und schildert den Wiederaufbau an dem Tag danach.




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein