Videos: Real Food, But Not Really

snygofiles-1-realfood

“Real Food, But Not Really” ist ein Projekt aus drei Kurzfilmen, die einem zeigen, warum das Essen in der Werbung nie so aussieht wie im echten Leben. In den drei Teilen sehen wir einen Burger, Eis und Limonade. Einmal ganz normal, wie wir das zu Hause selbst zubereiten würden, und dann einmal zubereitet von einem Food-Stylisten, so wie es fotografiert wird. Stecknadeln, Wattebällchen, Pülverchen und Chemikalien sind da an der Tagesordnung. Sehr schön dargestellt von dem australischen Filmemacher Minkhy Le.

 

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein