Vikencia ist nackt auf einer schwarz-weißen Wiese

Eine saftige Wiese, bunte Blüten, grüne Bäume: All das sehen wir auf den Bildern, die der australische Fotograf Ryan Pike kürzlich für das „Yume Mag“ geschossen hat – oder auch nicht. Denn Pike hat sich dafür entschieden, seine Fotos in Schwarz-Weiß zu machen. Schuld daran ist sein Model Vikencia, das der Australier auf außergewöhnliche Weise in Szene setzen wollte.

So spaziert Vikencia nackt durch die Natur, legt sich ins Gras und stört sich nicht einmal daran, wenn sich ein Insekt auf ihrem Körper niederlässt. Die junge Dame stammt aus Prag, wo auch das Shooting stattfand. Eine Auswahl ihrer (leider zensierten) Bilder findest du auf Instagram. Dort ist auch Pike zugegen.









(via) Copyright Ryan Pike

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein