Virtuell Reality trifft rhythmisches Videospiel

In der Videodemonstration von Beat Sabers gilt es, blaue und rote Boxen mit einem farbigen Lichtschwert zu durchschneiden. Dabei sollten Minen tunlichst vermieden werden und auch sonst sollte man mächtig aufpassen. Die Spielerin in diesem Video hat das offenbar schon eine Weile geübt und ist zudem mit einer unglaublichen Reaktionsgeschwindigkeit ausgestattet. Sicherlich ist das auch sehr gut für die Kondition.

Beat Saber is a VR rhythm game, where your goal is to slash the beats which fit perfectly into precisely handcrafted music.“

Wer jetzt Lust darauf hat: Das Spiel kann man bei Steam laden und es erfordert ein HTC Vive-, Oculus Rift- oder Windows Mixed Reality VR-Set sowie zwei Motion-Tracking-Controller.

Viel Spaß!


Copyright Beat Saber

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein