Visitenkarten mit Garnbesatz für kanadisches Mode-Label

Matiere-Noire-Business-Card
Dieses limitierten und handgefertigten Visitenkarten sind für das Mode-Label Matière Noire Studio aus Montreal entstanden. Damit eine direkte Verbindung zur Arbeit hergestellt wird, hat der kanadische Designer Burak Kaynak ein wichtiges Rohmaterial aus der Modewelt verwendet – Garn. Die Form der Letterpress-Karten inspirierte sich deshalb auch an den typischen Garnaufwicklern und jede Karte erhielt einen Gürtel aus Nähfaden. Schöne Idee und trotzdem noch sehr minimalistisch.

Matiere-Noire-Business-Card2
Matiere-Noire-Business-Card5
Matiere-Noire-Business-Card3
Matiere-Noire-Business-Card4

Fotos: Ali Inay

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein