„Vivian the Dog“: Mitch Boyer und sein Leben mit Riesen-Dackel

vivian-the-dog-klonblog
Erinnert ihr euch noch an Chris und seinen vierbeinigen Freund namens Juji? Der war ja ziemlich groß geraten. Auch Mitch Boyer aus Brooklyn hat so einen riesigen Freund an seiner Seite – oder besser gesagt eine Freundin. Nämlich die Dackeldame Vivian. Die ist im wahrsten Sinne des Wortes großartig und sein ganzer Stolz. Deshalb hat sie auch einen eigenen Instagram-Account erhalten und wird mittels Photoshop regelmäßig auf Übergröße gebracht. Hoch hinaus geht es auch beruflich. Herrchen Mitch hat das gigantische Hündchen zum Star eines Kinderbuches gemacht und sammelt derzeit über Kickstarter fleißig Geld.

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein