„Voice of Nature“ – hör, der Baum will dir was sagen

Gerade treffen sich Politiker von Weltrang im polnischen Katowice zur Klimakonferenz. Was sie dort besprechen und am Ende womöglich unverbindlich vereinbaren, klingt, sind wir einmal ehrlich, nach grauer Theorie. Dabei ist der Klimawandel real, nur ihn zu veranschaulichen ist nicht so leicht. Trotzdem müssen wir als gesamte Menschheit mal in die Puschen kommen.

Dass die Zeit drängt, haben Aktivisten in Brasilien unmissverständlich mit einer Statue zum Ausdruck gebracht. Worum es im Detail geht, hat der niederländische Künstler Thijs Biersteker mit der Installation „Voice of Nature“ versucht auf den Punkt zu bringen. Wir müssen mehr auf Mutter Natur hören. Nur wer versteht schon ihre Sprache?

Trees and their tree rings are data capsules showing the change in climate happening over the years. Environmental changes and the impact of pollution is indicated by the yearly growth levels shown in the rings. It’s time to speed up the process to a human pace and show with data what nature is trying to tell us.“

Dass Bäume miteinander kommunizieren, wissen wir dank Peter Wohlleben, doch uns gegenüber scheint das Gehölz stumm. Normalerweise „erzählt“ uns ein Baum erst nachdem er gefällt worden ist, wie es ihm im Leben so ergangen ist – anhand der Jahresringe mit unterschiedlicher Dichte. Doch so lange können wir nicht warten. Wir müssen jetzt wissen, wie es der Umwelt geht. Dafür hat Thijs Biersteker Technologie als Mediator zwischengeschaltet und einen Baum mit zwölf Sensoren ausgestattet.

Licht, Erdfeuchte und -temperatur sowie Luftqualität werden laufend ermittelt, um ein Bild vom Zustand des Baumes zu zeichnen – in Echtzeit mit einem „Jahresring“ pro Sekunde. Und das Beste: Der Baum reagiert auf unser Handeln. Eine menschliche Berührung wirkt sich positiv auf das Wachstum aus, wie man auf der Projektionsfläche deutlich erkennen kann.


Voice of Nature / Thijs Biersteker

(via) Copyright Thijs Biersteker

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein