Volkswagen stellt das Konzept für sein selbstfahrendes Elektroauto ID vor

vw-elektroauto-6
Volkswagen hat derzeit wegen des Abgasskandals einiges um die Ohren. Trotzdem hatten die Wolfsburger Zeit und Energie, ein selbstfahrendes Elektroauto zu konzipieren. Der Volkswagen ID wird allerdings erst frühestens in vier Jahre, also 2020, auf den Markt kommen. Zugleich soll das Auto der Startschuss für eine ganze Flotte an strombetriebenen Fahrzeugen sein, die das Unternehmen in den nächsten Jahren herausbringen will.

Der ID soll ohne neuerliches Aufladen zwischen 400 und 600 Kilometer weit kommen. Zudem soll der Ladevorgang gerade einmal 15 Minuten in Anspruch nehmen. Angetrieben wird der ID von einem 175 PS starken Motor. Bei Markteinführung im Jahr 2020 muss hinter dem Steuer noch ein lenkender Fahrer sitzen, ab 2025 soll das Auto aber vollautomatisch fahren. Dann zieht sich das Lenkrad ins Fahrzeug zurück, um den Insassen mehr Platz für andere Dinge zu bieten.







Volkswagen I.D. Concept Car: World premiere Paris 2016

Fotos Copyright VW

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein