Volle Konzentration auf Ambre Litwinsky

Vollkommen nackt und vor einem schwarzen Hintergrund steht, kniet und liegt das Model Ambre Litwinsky vor der Kamera des Fotografen Yannick Marrot. Der macht seine Bilder mal in Farbe und mal in Schwarz-Weiß und schafft damit unterschiedliche Kontraste zur monochromen Leinwand hinter Ambre. Auch mit den Einstellungen experimentiert Marrot und variiert stetig zwischen Nahaufnahmen und Ganzkörperfotos. Das Set entstand übrigens im Auftrag des Online-Magazins „B-Authentique“ in Toulouse.

Photographer passionate for several years, I’m among those who think that photography is first of all an encounter, a sharing. Curious by nature, I learned the basics of photography, and thus develop a style that suits me.“

Dort ist sowohl Ambre als auch Marrot zu Hause, wobei beide berufsbedingt regelmäßig in ganz Frankreich unterwegs sind. Während der Fotograf auf Instagram mehr als 17.000 Abonnenten hat, fliegt das Model auf der Plattform bislang eher unter dem Radar.





(via) Copyright Yannik Marrot

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein