Volkswagen: Die Spass-Theorie

Verschiedenes Guerilla - 9. Okt. 2009 von Andreas // Kommentare

Volkswagen: Die Spass-Theorie - funth

Die von Volkswagen aufgestellte „Fun Theorie“ hat nur indirekt was mit Autos zu tun. Eigentlich geht es nur darum: Was dem Menschen Spass macht, das tut er auch lieber.

Wie z.B. bei dieser Stockholmer Treppe mit Rolltreppe nebenzu. Solange Treppen-Steigen keinen Spass macht, nimmt natürlich jeder die Rolltreppe. Verwandelt man die Treppe aber in ein Klavier, wo jede Stufe einen Ton von sich gibt, nehmen auf einmal (fast) alle die Treppe.

Was uns diese Initiative von Volkswagen damit genau sagen möchte, ist mir zwar nicht ganz klar. Guerilla-Aktion ist eigentlich auch nicht das richtige Wort dafür. Klar ist aber, solange solche kleinen Aktionen den Alltag etwas aufmuntern, bestätigen wir solche Spass-Theorien mit Vergnügen!

via Swissmiss


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views - opel werbekampagne 8
Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple - samsung vs apple 4
Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite - tod instagram seite 24

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views

Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple

Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite

Kategorie: Gadgets

Die portable CNC-Maschine Goliath von Springa - portable cnc maschine goliath 6
Jean Gregoire erfindet die Lovebox - Lovebox 2
Lebensretter im Taschenformat – PoketDefi startet durch - PocketDefi 3

Die portable CNC-Maschine Goliath von Springa

Jean Gregoire erfindet die Lovebox

Lebensretter im Taschenformat – PoketDefi startet durch

Kategorie: News

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise - william armstrong ticket 0A1
Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen - iphone x 9
Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa - vorwerk alexa vr200 kb08 1

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise

Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen

Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa