Vom Bike zum E-Bike in Sekunden – nachrüstbarer Elektro-Antrieb fürs Fahrrad

mibi-elektro-antrieb-bike8
Wer sehnt sich nicht nach einem schnellen Fahrrad? E-Bikes bringen einen ohne schweißtreibendes Strampeln ganz bequem ans Ziel. Doch erstens sind E-Bikes nach wie vor relativ teuer und zweitens möchte man den geliebten Drahtesel nicht einfach entsorgen. Ein Kärntner Technik-Startup hat sich genau diesem Nischenproblem gewidmet und einen Add-On-Elektro-Motor fürs Fahrrad entwickelt, der das eigene Fahrrad binnen weniger Handgriffe in ein E-Bike verwandelt.

Der nachrüstbare Mini-Motor wird einfach unter dem Tretlager montiert. Der dazugehörige Akku passt bequem in die Trinkflaschenhalterung. Der Zusatzmotor von add-e bringt es auf bis zu 600 Watt Leistung und wiegt insgesamt 2 kg. Derzeit kostet die elektronische Strampelhilfe 1.000 Euro.

Vom Bike zum E-Bike in Sekunden – nachrüstbarer Elektro-Antrieb fürs Fahrrad 5
Vom Bike zum E-Bike in Sekunden – nachrüstbarer Elektro-Antrieb fürs Fahrrad 6

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein