Vom Papier unter die Haut: Denis und seine schwarz-roten Bildwelten

Denis-Marakhin-Tattoo-Klonblog
Der Tattoo-Künstler Denis Marakhin aus Sankt Petersburg hat genau 2 Farben, die ihm anscheinend den Kopf verdreht haben. Seine Motive entstehen nämlich meist in Schwarz und Rot. Wenn man Denis beim Illustrieren mit Stift auf Papier über die Schultern schaut, stehen die harten Linien und kantigen Gesichtskonturen seiner Portraits stets im Mittelpunkt. Exakt im gleichen Stil landen seine Kunstwerke dann unter die Haut seiner Kundschaft. Der schwarz-rote Kontrast ergibt dabei ein schönes Farbspiel. Trotzdem finde ich, dass die Motive auf Papier besser wirken, weil dann alles durch einen weißen Hintergrund gehalten wird. Was Denis schon so alles kreiert hat, seht ihr jetzt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein