Von den Füßen an den Bauch: Schnall dir Crocs als Tasche um – oder lieber doch nicht

Shopper, Umhängetasche oder Rucksack – bereits hier scheiden sich die Fashionista-Geister. Ein besonderes No-go: die Bauchtasche, vor allem wenn sie im Bierbauch-möchte-gern-fett-sein-Design daherkommt. Was Taschen angeht, habe ich die Dadbag tatsächlich für den Gipfel des Abscheulichen gehalten. Aber: Schlimmer geht immer.

We turned a Croc into a functional and quality made crossbody bag.“

Die Crocs-Umhängetäsche – ernstgemeinte Kollabo oder Scherzartikel?, das ist hier die Frage. Die klobigen Plaste-Sandalen waren noch nie ein Must-have, sondern immer eher ein Muss-das-denn-sein. Zu allem Überfluss kann man sich die Teile nun auch noch vor den Bauch schnallen. Das Streetwear-Label Pizzaslime macht’s möglich.






Copyright Pizzaslime

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein