Von jedem Buchstaben die Hälfte – „Type Snap“ zeigt moderne Webtypografie

type-snap2Unsere Kommunikation hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Sie findet meist nur noch über WhatsApp, SMS oder Soziale Netzwerke statt und besteht nur noch aus Abkürzungen und Emojis. Grafik-Designer Masato Nakada widmete sich deshalb der zeitgemäßen Entwicklung der webbasierten Typografie. Dafür hat er das Alphabet an unsere reduzierte Kommunikation angepasst und die einzelnen Buchstaben gesplittet. Mit Type Snap zeigt er, wie Typografie im Web aussehen kann. Durch die verringerte Buchstabenmenge soll die Lesegeschwindigkeit erhöht werden und man spart Platz ein. So können dann mehr Worte verpackt werden. Zum Beispiel bei Twitter – „You can say more and still type the same amount of words“.

Soon or later, we will only need ½ of letters to communicate. HTML5, Jquery, CSS, all of these contexts allow type to be so much more than what we are familiar with.

type-snap
type-snap
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein