Von Moskau bis Maastricht: Cityscapes von René Fijten

Rene-Fijten-Sketches
Viele reisen umher und schießen Fotos. Andere halten ihre Erinnerungen in Form von Zeichnungen fest. So auch der Architekt René Fijten aus den Niederlanden – „I sketch when I travel and even when I am at home“. Deshalb sucht er sich auf Reisen gerne mal versteckte Straßen und zeichnet das, was vielen vielleicht gar nicht auffällt. Das können kleine Hinterhöfe oder die architektonischen Details der Bauwerke sein. Wenn ihr noch mehr davon sehen wollt, solltet ihr mal bei Flickr reinschauen.

Rene-Fijten-Sketches2
Rene-Fijten-Sketches3
Rene-Fijten-Sketches4
Rene-Fijten-Sketches5
Rene-Fijten-Sketches6
Rene-Fijten-Sketches7
Rene-Fijten-Sketches8
Rene-Fijten-Sketches9
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein