Von Oldtimer zu o Tannenbaum: Museum schmückt alten Lada

Von Oldtimer zu o Tannenbaum: Museum schmückt alten Lada 9

Der WAS-2101, im Volksmund besser als „Kopeke“ bekannt, war sowas wie der VW Käfer der Sowjetunion. Im Rest Europas wurde das Modell als Schiguli der Marke Lada vertrieben. Ab den 1970ern knatterte der Vierzylinder über den Asphalt. Heute ist er weitestgehend museumsreif.

Jetzt ist es in einem Museum im russischen Werchnjaja Pyschma Tradition, jedes Jahr ein Auto auszuwählen, das in einen „Weihnachtsbaum“ verwandelt wird. Diesmal fiel die Wahl auf obig erwähnten Lada, der dort in seine Einzelteile zerlegt und nun auch mit Christbaumkugeln behängt ausgestellt wird. Das findet nicht nur Lada chic.

Von Oldtimer zu o Tannenbaum: Museum schmückt alten Lada 10
Von Oldtimer zu o Tannenbaum: Museum schmückt alten Lada 11
Von Oldtimer zu o Tannenbaum: Museum schmückt alten Lada 12

(via) Copyright Lada I Museum Elem

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein