VW-Außenwerbung: Ein winkender Junge, der nur aus der Distanz lächelt

VW-Front-Assist-Ad
Um das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ von VW in Mexiko zu bewerben, wurden die Rückseiten größerer Fahrzeuge mit diesen Stickern beklebt. Hatte man so ein Gefährt nun vor sich, war man in bester Gesellschaft mit einem Jungen, der einen freudig zuwinkte. Allerdings nur aus der Entfernung gesehen. Denn wenn man zu dicht auffuhr, veränderte sich sein Gesichtsausdruck ganz schnell. Die Mimik des Kindes verriet also, wann der Abstand beider Fahrzeuge kritisch wurde. Im VW hätte das der „Front Assist“ erledigt.

VW-Front-Assist-Ad2
VW-Front-Assist-Ad3
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein