„Wardrobe Snacks“: Fein „abgeschmeckte“ Kompositionen als Augenschmaus


Morgens der Blick in den Schrank und das Outfit für den Tag wird gewählt. Während wir fein-säuberlich darauf achten, dass das Oberteil zu Hose oder Rock und natürlich zu den Schuhen passt, hängt der Rest lediglich von unserer Tagesverfassung und vom Anlass ab. Denn natürlich gehe ich, wenn ich mich mit einer Freundin zum Kaffee treffe, anders vor die Tür als zu einem wichtigen Meeting oder Vorstellungsgespräch. Außerdem verspüre ich an einem grauen Regentag womöglich eher das Verlangen, etwas Farbe mit meiner Kleidung in die Welt zu tragen.

Doch das Abstimmen der Kleidungsstücke kann man als modebewusster und künstlerischer Mensch natürlich auch auf die Spitze treiben. Warum nicht mal das Outfit auf das Lieblingsessen „abschmecken“? Genau das haben nämlich die Fotografin Kelsey McClellan und Set-Designerin Michelle Maguire getan. Ob Pistazieneis oder Pizzaecke, für jede Speise gibt es in der Bilderserie „Wardrobe Snacks“ die passende Klamotte. Augenschmaus pur, sozusagen. Hat’s Dir geschmeckt? Erzähl’s uns und hinterlass einen Kommentar!













Copyright by Kelsey McClellan (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein