Was für ein Arbeitsplatz: McLaren-Headquarter

snygo_files004-mclarens-futuristic-headquarters
Wenn man ziemlich geile Karren produziert, braucht man natürlich einen entsprechend beeindruckenden Hauptsitz. Die Formel-1-Asse von McLaren haben sich dabei nicht lumpen lassen und sich da etwas ganz extravagantes hingestellt. Aus der Luft betrachtet, erinnert die Form des Geländes ein wenig an die Yin-Yang-Wirbel und sorgt sicher für ein entspanntes, ausgeglichenes Arbeitsklima.

Der Blick aus dem Gebäude muss sagenhaft sein: Denn die eine Hälfte besteht aus einem künstlich angelegten See. Doch nicht nur das Exterior wirkt wie von einem anderen Planeten, auch das Innere des McLaren-Sitzes macht durch viel Metall, Licht und natürlich topmoderne Gerätschaften einen superfuturistischen Eindruck. Falls ihr beim Anblick dieser Bilder nun Lust bekommt, bei dem Sportwagen-Hersteller zu arbeiten: Das Headquarter der britischen Automobilfirma befindet sich südwestlich von London.




















Photos via Supercompressor. (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein