Was wäre, wenn Koenigsegg auch Motorräder herstellen würde?


Hast Du Dich jemals gefragt, wie ein Motorrad aus dem Hause Koenigsegg aussehen würde? Der 3D-Designer Maxim Burov schon. Der Moskauer Künstler hat seiner Fantasie freien Lauf gelassen, um die Supersportwagen aus dem schwedischen Ängelholm in imposante zweirädrige Kraftpakete zu verwandeln. Leider lassen sich die imposanten Bikes vorerst nur auf dem Computerbildschirm als 3D-Designidee bewundern. Doch wer weiß, vielleicht regen die Bilder auch Christian von Koenigsegg an, die Produktpalette seiner Fahrzeugmanufaktur um Superbikes zu erweitern?






images courtesy of maksim burov (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein