Was wird hier beworben? (II)

Nun endlich ein zweiter Teil von „Was wird hier beworben?“. Ich glaube das wird es hier ab jetzt öfters mal zwischendurch geben, so als kleine Abwechslung (natürlich nur, wenn ihr überhaupt gelegentlich mitratet).

Also, ich bin gespannt, was denkt ihr: Für wen oder was (Branche reicht vollkommen) wirbt diese aktuelle Werbeanzeige aus Kanada, von der ich im Grunde nur den Werbeclaim und das Firmenlogo abgeschnitten habe?

Hoffe es ist nicht zu leicht. Wer die Anzeige schon kennen sollte, bitte nicht sofort verraten! ;)
Heute Abend gibt’s dann hier die Auflösung und die komplette Anzeige. Also, was wird hier beworben??

Auflösung: Jawoll, es wurde erraten. Die Anzeige mit Namen „Mafioso“ stammt von „Lebeau“, einem kanadischen Fahrzeugglas-Hersteller/Reparateur, der die Scheiben schneller auswechselt, als die Mafia erlaubt. Finde ich sehr gelungen die Anzeige!

Und die nächste „Was wird hier beworben?“ kommt sicher bald … wenn mir wieder eine passende Anzeige über den Weg läuft!

9 Kommentare

  1. Coole Idee!!
    Mh, aber das ist echt schwierig. Um das Auto geht es glaube ich nicht. Aber der hat schon einen Kopfschuss der Typ im Auto, oder?

  2. Ich bin für Glasreiniger. Das sieht so perfekt geputzt und sauber aus, also die Windschutzscheibe! Achja, echt lustige Idee mit dem Rätsel! :)

  3. Unbedingt öfters machen!! :)
    Aber das ist echt schwer. Ausser wirklich Carglass-like, dass sie die Scheibe so schnell ausgewechselt haben, wo sie doch eigentlich ein Loch haben müsste. Mal sehen! :D

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein