Weapons of Mass Instruction – Künstler verteilt Bücher in Argentinien

snygo_files-009-raulsbooktank

“Weapons of Mass Instruction” heißt diese fahrende Installation von Künstler Raul Lemesoff aus Buenos Aires. er hat sich einen 1979er Ford Falcon geschnappt und ihn in jahrelanger Arbeit in einen Panzer des Friedens verwandelt. 900 Bücher passen in die ganzen Regale am Fahrzeug und die werden auf unzähligen Trips in ganz Argentinien unter das Volk gebracht. Poesie, Romane und Biografien für alle! 7UP hat im Rahmen der “Feels good to be you”-Kampagne ein sehr schönes Video über Raul und seinen Panzer gedreht. Lasst euch inspirieren!




 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein