Weihnachtsinspiration: 5 Geschenke-Ideen für Festivalfans

festival-gadgets
Nach der Saison ist vor der Saison. Deshalb kann es überhaupt nicht schaden, sich schon jetzt so langsam auf die nächsten Festivals vorzubereiten. Und um den Geldbeutel zu sparen, kann man sich einige Dinge ja auch gleich mal zu Weihnachten wünschen. Weil wir auch nicht ohne Musik leben (und arbeiten) können, haben wir uns bei Mysportworld mal umgesehen und einige praktische Sachen entdeckt, die nächstes Jahr auf keiner Festival-Wiese fehlen dürfen.

Galaxy 400 Familienzelt von Easy Camp – 199,95 €
easycamp-zeltNatürlich ist das A und O ein regengeschützter Schlafplatz. Und weil man nicht alleine reist, haben in diesem Zelt auch gleich 4 Personen Platz. Wenn das Wetter mal wieder nicht so mitspielt, kann man es sich im vorderen Teil gemütlich machen, Karten spielen oder einfach warten. Bei zwei Eingängen ist die Chance nach den Konzerten irgendwie ins Zelt zu gelangen wesentlich höher.

RUCKSACK NO. 21 MEDIUM von FjällRäven – 139,90 €
FjaellRaeven-RucksackMindestens genauso wichtig sind die Klamotten und sonstige Mitbringsel. Damit ihr die alle verstauen könnt, kommt dieser schicke Rucksack im Vintage-Stil gerade recht. Ganze 20 Liter bekommt ihr da unter. Das ist doch schon mal ein Anfang.

HYDRATION SYSTEM Trinkblase von Jack Wolfskin – 29,90 €
jackwolfskin_hydration-systemThe morning after. Dieses Accessoire ist eigentlich ein mobiles Trinksystem für Radler. Man kann es natürlich auch für andere Zwecke verwenden und damit seine Lebensgeister zurückholen. Mit jeder Menge Wasser. Dank 2 Liter Fassungsvermögen sollte man dann schnell wieder auf den Beinen stehen.

Ladegerät Freecharge von Freeplay – 46,95 €
freeplay-ladegeraet
Strom ist Mangelware, wenn man sich irgendwo im Nirgendwo befindet. Dieses kleine Mini-Ladegerät (310 g) sorgt aber für die nötige Power. Man muss nur ordentlich kurbeln.

T-BASE Stirnlampe von Mammut –  19,90 €
Stirnlampe-Mammut
Wenn man in der Dunkelheit zurück zum Zelt stolpern will, kann diese Stirnlampe von erhöhtem Nutzen sein. Mit zwei einstellbaren Helligkeitsstufen kannst du sogar einen auf Flutlicht machen und bis zu 20 Meter weit leuchten. Eine Leuchtdauer von 80 Stunden dürfte für ein verlängertes Festival-Wochenende auch locker reichen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein