Weiß, clean und riesig – ein spanisches Luxus-Domizil

fran-silvestre-architektur-7
Rechteckige Kästen, wohin das Auge schaut – dieses Einfamilienhaus im spanischen Paterna besteht aus so vielen verschiedenen Teilen, dass man meinen könnte, gleich mehrere Familien würden hier leben. Zumindest kann man aber vermuten, dass jeder Kasten eine eigene Funktion hat. Und so ist es auch. Auf der Ebene des Erdgeschosses befindet sich eine recht geräumig wirkende Garage. Über einen Verbindungsgang gelangt man ins eigentliche Haupthaus, das einen auf dieser Ebene mit Wohnbereich und Küche empfängt. Sehr großzügig, sehr hell und sehr clean ist es im Innern – überall.

Weißer Fließenboden, wenige, aber prominent gesetzte Holzelemente und die Naturfarben der Möbel sind neben der Weitläufigkeit der Räume dafür verantwortlich. Noch größer ist die zweite Etage, die das Erdgeschoss dann auch überlappt und damit ein sonnengeschützter Bereich auf der Terrasse entstanden ist. Keine Frage, dass dieses Luxusdomizil von Fran Silvestre Arquitectos sowohl einen Indoorpool als auch einen äußerst großzügigen Außenpool mit Jacuzzi zu bieten hat.












all images © fernando guerra (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein