„Well-Dressed Animals“: Ryan Berkley zieht Tiere hübsch an

snygo-well-dressed-animals1
„Well-Dressed Animals“, also „gut angezogene Tiere“ – so lautet der Titel einer Bilderserie, an der der US-amerikanische Grafiker Ryan Berkley gerade arbeitet. Und bei der sagt der Name schon alles, was du wissen musst. Es geht nämlich in der Tat um Tiere, denen der Künstler hübsche Klamotten verpasst hat. So tragen Löwen, Äffchen und Haie Anzüge, der Bär bekommt noch einen Hut auf, und der Leopard darf neben einer schmucken Fliege sogar ein Monokel sein Eigen nennen.

Angesichts der witzigen Idee geht möglicherweise unter, mit wie viel Liebe zum Detail Berkley seine Tiere gemalt hat. Auf Flickr kannst du dir seinen gesamten Dresscode-Zoo gesammelt anschauen. Und auf Etsy führen er und seine Frau Lucy einen Shop, in dem es Prints mit seinen Illustrationen zu kaufen gibt. Das einzige verfügbare Format ist 20 mal 25 Zentimeter, ein Exemplar kostet 17,35 Euro.










(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein