Weniger ist mehr – Joe Doucet kreieren das Kartendeck neu

Joe-Doucet-Minim-Cards
Wer es minimalistisch mag, wird zukünftige Zocker-Abende ab sofort lieben. Die Kreativen von Joe Doucet haben nämlich MINIM ins Leben gerufen. Dahinter verbirgt sich ein Kartendeck, das vollkommen reduziert wurde. Dazu wurden Pik, Karo, Kreuz und Herz durch einfache geometrische Formen ersetzt. Für die Rückseite musste dann natürlich auch eine passende Gestaltung her. Die fand sich schnell in Form einer diagonalen Linie. Ziel war es einfach herauszufinden, wie viel man wegnehmen kann, ohne dass die Funktion der Karten verloren geht. Für $10 (ca 9 Euro) gibt es das Spiel in schwarz oder weiß.

Joe-Doucet-Minim-Cards2
Joe-Doucet-Minim-Cards3
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein