Wenn der Modedesigner mitdenkt…


… dann wächst die Kindermode mit den Kids mit. Wer kennt es nicht: Gerade ein hübsches Hemdchen oder eine neue Jacke gekauft und schon ist das Kleidungsstück zu eng. Die Kinder wachsen schnell und wenn ein Wachstumsschub kommt, dann doppelt so schnell. Klar, die alte Kleidung wird nicht entsorgt, sondern weiter gereicht. Aber wie schöner ist es, wenn die Kinderkleidung nicht ein paar Monate, sondern vielleicht ein paar Jahre „durchhält“!

Eine innovative mitwachsende Kindermode Petit Pli erfand Ryan Mario Yasin, ein Ingenieur für Raumfahrttechnik, Designer und Absolvent des Royal College of Art in London. Ryan bezeichnet sich selbst als einen bodenständigen Visionär, und das mit Recht.

Als Ingenieur war er einst in die Entwicklung von platzsparenden Verpackungen und Falttechniken für Weltraumstationen und Satelliten involviert. Seine Petit-Pli-Kleidung nutzt intelligent gefaltete Stoffe, die dem Wachstum viel Raum lassen. Sparsam, praktisch und dazu noch umweltfreundlich!





Ryan Mario Yasin's Petit Pli kids clothing expands to fit as children grow

Copyright by Ryan Mario Yasin

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein