Wenn jeder Spießer Tattoos hätte

Screenshot Instagram

Man könnte meinen, Ganzkörpertattoos sehen nur bei den allerwenigsten Menschen wirklich gut aus. Dass das ein Irrtum ist, zeigt diese großartige Serie des tumblr-Blogs “Shopped Tattoos”. Bekannte Persönlichkeiten wurden hier schmerzfrei, da digital, verschönert. Bei Walter White oder Winona Ryder akzeptiert das Auge ohne weiteres, was es sieht. Anders sieht es aus bei den Kennedys oder Marilyn Monroe. Die größte Abwehrreaktion tritt bei mir beim Anblick der verzierten Lady Di auf.

Sie hat sich auf jeden Fall richtig entschieden, ihren Körper von der Tättowiernadel zu verschonen. Alle anderen sehen mit Tattoos einen ganzen Tacken cooler aus als ohne. Wer weiß, vielleicht überlegt es sich der eine oder andere noch mal, sofern noch nicht verstorben.

View this post on Instagram

#stayswayze

A post shared by Indiangiver (@indiangiver) on

View this post on Instagram

Babs #RollinwithBrolin #boner3000

A post shared by Indiangiver (@indiangiver) on

View this post on Instagram

@straydogstattoo on #normajean

A post shared by Indiangiver (@indiangiver) on

 

(via) Copyright Shopped Tattoos I Indiangiver I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein