Wenn Kfz-Mechatronikern langweilig ist: Porsche 911 hacken, um Doom zu zocken


Der Otto-Normal-Autofahrer findet es ziemlich lästig, dass moderne Fahrzeuge nur noch mittels Laptop und USB-Stick zugänglich sind. Schließlich wird vom Fensteröffnen bis zur Klimaanlage alles elektronisch gesteuert. Wo man früher einfach mal mit dem Schweißgerät, der Zange oder einem Lötkolben ein Problem lösen konnte, muss heute stets der Kfz-Mechatroniker mit digitaler Technik ran.

Doch für passionierte Bastler ist genau dieses scheinbare Problem ein Segen. Man kann den eigenen Fahruntersatz nämlich aus dem gleichen Grund mit ein paar technischen Kniffen hacken und zweckentfremden. Warum nicht mal Doom auf dem Porsche 911 zocken? Und zwar mit dem echten Lenkrad als Lenkung! Die Waffen werden mittels Schalthebel ausgewählt und gefeuert wird mit der Hupe. Verkehrstauglich ist der Spaß damit aber absolut nicht. Da braucht man schon das zum Porsche 911 passende Privatgelände.

This video tutorial will explain how to mod your Porsche 911 or other car to run Doom in just three easy steps. No engineering experience is required, it only takes a couple minutes, and this works for many

How to mod your Porsche 911 or other car to run Doom in 3 easy steps

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein