Wenn man im Flieger mit seiner Leibspeise überrascht wird

electrolux-mothers-day-spot
Mal ganz ehrlich. Wenn man mal wieder in der Heimat bei Mama ist, ist das Schönste doch auch immer das Essen. Da sind Döner und Tiefkühlpizzen mal ganz schnell vergessen. Und da Electrolux ja quasi der Fachmann für Küchengeräte ist, haben sie sich eine tolle Aktion zum Muttertag ausgedacht. Sie begleiteten die junge Leticia aus São Paulo, die für ein Stipendium das elterliche Wohnhaus verließ. Sie wurde allerdings im Glauben gelassen, dass sie Teil einer Reportage sei. Dabei erwarte sie dann im Flieger eine köstliche Überraschung mit Grüßen von zuhause…

electrolux-mothers-day-spot2
electrolux-mothers-day-spot3
electrolux-mothers-day-spot4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein