Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein

Architektur - 18. Feb. 2017 von Andreas // 1 Kommentar

Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 08
Den Architekten Werner Aisslinger hatten wir vor geraumer Zeit mit einem Würfel hier auf dem Blog, den er auf dem Grazer Hotel Daniel platziert hat. Jetzt hat der Deutsche mit seinem Berliner Studio Aisslinger ein Designer-Hotel in Stockholm eingerichtet. Das Hobo glänzt durch ein sorgfältig ausgewähltes Interieur und einen spannenden Mix aus unterschiedlichen Materialien wie Stein, Holz, Metall und Tapete.

Das Hobo befindet sich in einem Gebäude, das in den 1970er-Jahren gemäß der Stilrichtung des Brutalismus errichtet wurde. Drinnen finden sich dagegen nur die modernsten Möbel und Dekorationen: Lichtinstallationen der schwedischen Marke Wästberg, Stühle und Sofas von Cappellini sowie Wasserhähne von HansGrohe – übrigens die weltweit ersten, die aus Ton hergestellt sind. Im Hotel befinden sich außerdem kuratierte Kunstwerke, ein Restaurant mit Bio-Essen, ein Friseur und eine DIY-Ecke. Das Hobo eröffnet Ende März in der Brunkebergstorg in Stockholm.

Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 03
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 04
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 05
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 06
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 07
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 09
Werner Aisslinger richtet das Hotel Hobo in Stockholm ein - hobo stockholm hotel 10
Fotos Copyright by Erik Lefvander (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Das weltweite Festival „Sea Walls: Murals for Oceans“ von PangeaSeed - Alexis Diaz Cryptik Fintan Magee Photo 2 Photo b… Stills Agency
Blesea und Baby K malen ein Haus am Strand wie einen Drachen an - streetart dragon 6
Im Wandgemälde „Dark Swirl“ in Montevideo zeichnet sich die Ungewissheit der Flucht ab - dark swirl david de la mano 8

Das weltweite Festival „Sea Walls: Murals for Oceans“ von PangeaSeed

Blesea und Baby K malen ein Haus am Strand wie einen Drachen an

Im Wandgemälde „Dark Swirl“ in Montevideo zeichnet sich die Ungewissheit der Flucht ab

Kategorie: Fotografie

Freiluft-Lichtspiele in Toronto: Fotograf hält seine Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern fest - bora fotograf toronto 1
Die sinnlichen Fotografien von Emma Hartvig - fotografien emma hartvig 19
Scott Bonnie macht sommerliche Fotos am Strand von Malibu - scott bonnie photo 6

Freiluft-Lichtspiele in Toronto: Fotograf hält seine Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern fest

Die sinnlichen Fotografien von Emma Hartvig

Scott Bonnie macht sommerliche Fotos am Strand von Malibu

Kategorie: Werbung

„Ein Brief an den Weihnachtsmann“ setzt die etwas andere Wunschliste gefühlvoll in Szene - deutsche bahn weihnachtsmann kb 07
Deine Lieblingsmusiker hautnah – mit StreamOn von der Telekom - justin bieber telekom
Fernet-Branca sorgt mit einer Werbekampagne für Wirbel - fernet branca werbekampagne 4

„Ein Brief an den Weihnachtsmann“ setzt die etwas andere Wunschliste gefühlvoll in Szene

Deine Lieblingsmusiker hautnah – mit StreamOn von der Telekom

Fernet-Branca sorgt mit einer Werbekampagne für Wirbel