What’s on your mind – Besteht Facebook nur noch aus Posern?

snygo_files-001-whatsonyourmind

“What’s on your mind?” fragt Facebook die ganze Zeit. Aber antwortet man das, was die Realität ist, oder das, was die meisten Likes einbringt? In manchen Freundeskreisen scheint es immer die zweite Möglichkeit zu sein. Der Typ hier in dem Video der Higton Bros ist mit seinem Leben nicht so glücklich, bei Facebook sahnt er dennoch lauter Likes ab, denn seine Timeline entspricht nicht unbedingt dem, was wirklich passiert. Ansonsten würde es wohl auch keiner lesen wollen.

Was für einen traurigen “Freundes”kreis hat der Typ denn bitte? Sieht euer Facebook auch so aus? Ist das heute schon bei vielen Realität? Bei mir zum Glück nicht. Ich bin da ganz schön verwundert, denn Facebook geht auch noch anders. Vielleicht sollte man sonst erstmal seine “Freunde” aussortieren..





 

1 Kommentar

  1. Also Facebook ist für mich fast schon gestorben. Allein die lässtigen Spielanfragen die man täglich bekommt… Und die wichtigsten Leute bin ich sowieso immer in Kontakt, darum brauch ich das nicht mehr

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein