„Whoever We Are“: Animierte Kreide-Malerei für Pepsi-Kurzfilm

Whoever-We-Are-Pepsi-Short-Film
Unter der Regie von The Kolton Brothers entstand dieser Kurzfilm für Pepsi. Darin spielt ein kleiner Junge die Hauptrolle, der gerne Fussball spielt, seinen Ball aber eines Tages kaputt vorfindet. Als er mit Kreide einen Ball an die Wand zeichnet, erwacht der plötzlich zum Leben. Die musikalische Untermalung kommt von Timbaland und Rachel Assil. Achtet aber auch mal auf die rote Getränke-Dose, die der Kleine auf dem Gehweg durch die Gegend kickt. Die gehört doch wahrscheinlich zur Konkurrenz…

Whoever-We-Are-Pepsi-Short-Film2
Whoever-We-Are-Pepsi-Short-Film3
Whoever-We-Are-Pepsi-Short-Film4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein