Wie schmeckt eigentlich schwarze Eiskrem?

black-ice-cream-1Eiskrem gibt es in so ziemlich allen erdenklichen Farben und Geschmacksrichtungen. Von Gelb wie Zitronen, über Rot wie Erdbeeren, bis Braun wie Schokolade ist eigentlich alles möglich. Doch wie sieht es mit Schwarz aus? Gibt es schwarze Eiskrem und wenn ja, wonach schmeckt sie? Der New Yorker Eissalon „Morgenstern’s Finest Ice Cream“ hilft den Geschmacksknospen ab sofort auf die Sprünge und hat dazu die Sorte Black Coconut Ash kreiert.

„Morgenstern’s Finest Ice Cream is my chance to express my love of the quintessential American indulgence. I have been dreaming of these flavors, this style, and this place for years.“ – Nicholas Morgenstern

Die schwarze Eiskrem kommt gänzliche ohne färbende Zusätze aus. Stattdessen sorgen die Überreste der Kokosschale nach Verbrennung für die dunkle Färbung. Ob durch den Genuss dieser speziellen Eiskremsorte gesundheitliche Vorteile zu erwarten sind, wird in den Social-Media-Kanälen heiß diskutiert: Detox und Aktivkohle sind hier die Stichworte. Die meisten sind jedoch einfach begeistert und begeben sich auch so auf die dunkle Seite der Eisesser. Denn schwarzes Eis – wie geil ist das denn?


Copyright Morgenstern´s Finest Ice Cream

1 Kommentar

  1. Wir hatten gerade stilechtes schwarzes Eis in Essen: Mit echter Kohle, wie es sich für den Ruhrpott gehört :)
    Mann muss also gar nicht nach NY ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein