Will Hughes macht geliebte Cartoon-Figuren gruselig


Gezeichnete Figuren aus Film und Fernsehen sind meistens recht niedlich und liebenswert gehalten. Es gibt zwar auch welche, deren Schicksale vor allem erwachsenes Klientel unterhalten sollen, aber auch die sehen eher harmlos aus. Der Illustrator Will Hughes hat SpongeBob, Mike Glotzkowski und Co. einen optischen Dreh verliehen, der die Cartoon-Figuren vor allem unheimlich wirken lassen. Da wird Glotzkowski zu einem blutrünstigen Monster und Ronald McDonald zu einem Killer-Clown.

Zusätzlich zum neuen Look bemüht sich Hughes darum, seine Kreaturen dreidimensional darzustellen. Auf Instagram gibt es die Werke des Briten in gesammelter Form, außerdem betreibt er einen Online-Shop. In dem kannst du für 17 Euro Prints erwerben. Künstlerisch beeinflusst wurde Hughes von Tim Burton und Nick Park, außerdem hat er als Kind viel „Ren & Stimpy“ geschaut. Derzeit lebt er in Australien, wo er am Queensland College of Art Animation studiert.













Copyright by Will Hughes (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein