„All In All Win“ von Marina Capdevila: Spaß bis ins hohe Alter

Die spanische Illustratorin Marina Capdevila hat keine Lust darauf, sich und ihre Kunst auf ein bestimmtes Format zu beschränken. Vom kleinsten Streifen Papier bis zur Häuserwand rangieren ihre Untergründe. Ihr bislang großflächigstes Projekt hat sie kürzlich in der italienischen Stadt Bergamo realisiert. Das Mural „All In All Win“ nimmt eine ganze Fassade ein und zeigt die in die Jahre gekommenen Mitglieder einer Basketballmannschaft.

Graue Haare, goldene Zähne, Falten – das zeichnet die Protagonisten von Capdevilas Mural aus. Mit dem Motiv will die Künstlerin die Vorurteile in Sachen Alter, Geschlecht, Hautfarbe und anderen Äußerlichkeiten ausräumen. Schließlich geht es doch nur darum, bis zum Ende des Lebens Spaß zu haben. Capdevila hat 2008 ihren Bachelor in Kunst an der Universität ihrer Heimatstadt Barcelona gemacht. Anschließend hat sie in den Niederlanden und in Spanien als Festangestellte gearbeitet. Inzwischen ist sie freischaffend.




images by Roberto Giussani (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein