Windige Werbetafel in der U-Bahn zeigt junge Krebspatientin

Swedish-Childhood-Cancer-Foundation-Hair
In Stockholm hat man sich für Werbezwecke erneut unter die Erde begeben. Ihr erinnert euch sicherlich an dieses Video, in dem der Wind-Effekt bei der U-Bahn genutzt wurde, um ein Shampoo zu bewerben. Diesmal ist der Hintergrund ein anderer. Auf der digitalen Anzeige sehen wir die 14-jährige Linn, die an Krebs erkrankt ist. Sie steht stellvertretend für alle Kinder, bei denen die Krankheit täglich festgestellt wird. Mit dieser „hair-raising message“ möchte „The Swedish Childhood Cancer Foundation“ die Passanten zum Spenden aufrufen.

Swedish-Childhood-Cancer-Foundation-Hair2
Swedish-Childhood-Cancer-Foundation-Hair3
Swedish-Childhood-Cancer-Foundation-Hair4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein