„Wine Project“: Vorher-Nachher-Fotos nach 1, 2 und 3 Gläschen Wein

Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog
Das ist doch mal eine Idee, die jeder mit seinen Freunden in die Tat umsetzen sollte. Dann hat das Trinken am Wochenende endlich einen Sinn. Der brasilianische Fotograf Marcos Alberti hat sich auch kurzerhand seine Freunde geschnappt und sie mit Wein abgefüllt. Natürlich nur zu dokumentarischen Zwecken. Er wollte mit seinem Wine Project nämlich herausfinden, ob dieses eine Sprichwort auch wirklich wahr ist – „The first glass of wine is all about the food, the second glass is about love and the third glass is about mayhem“. Am Ende des feuchtfröhlichen Experimentes waren nicht nur viele Gläser geleert, sondern auch viele Geschichten erzählt. Und wie die Trunkenbolde sich so geschlagen haben, seht ihr jetzt in diesen spaßigen Schnappschüssen.

Marcos Alberti decided to put together some of his passions in this project, friends, photography, wine and also a good old talk.

Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog2
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog3
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog4
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog5
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog6
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog7
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog8
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog9
Marcos-Alberti-Wine-Project-Klonblog10
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein